Portugal

Es sind drei Kinder, die seit einigen Tagen immer wieder in Trance geraten. Dabei lassen sie sich auf die Knie fallen, heben die Hände, Handflächen nach oben, auf Brusthöhe, schauen ins Leere und sagen: „Das Licht spricht zu uns“. Während sie in diesem Zustand sind, reagieren sie auf nichts, was um sie herum geschieht. Es kann bis zu mehreren Stunden andauern. Vorher sind sie nie auffällig geworden. Gerade sind Wissenschaftler_innen da, die sie untersuchen; ich wurde als Sozialpädagoge dazugeholt, halte mich aber am Rande. Die Forscher_innen gehen sehr brutal vor, sie spielen laute Musik neben den Kindern ab und leuchten ihnen mit grellen Taschenlampen in die Augen. Ich fühle mich verpflichtet, einzugreifen, aber die ganze Sache wirkt so offiziell, wissenschaftlich.

nw_redeyes

Werbeanzeigen