Gerne in Deiner Nähe

Ich bin immer noch auf der Suche nach dem Drachen, seiner Höhle und, vor allen Dingen, dem Goldschatz, den er beschützt.
Ich koche vor Wut, hasse diese schwere Rüstung, hasse es, dass ich den Drachen nicht finde und somit nicht schnell ermorden kann und hasse diese ewigen Dreckswälder. Jetzt gerade dämmert es allerdings schon und mir ist nach einer Rast. Ich setze mich an einen See, er ist ruhig und ich mag  wie die Bäume einen respektvollen Abstand zu ihm halten.
Ich will schlafen, kann aber vor Wut nicht die Augen zumachen. Wasser spritzt mir ins Gesicht. Ich schaue auf und sehe, dass etwas im Seerand schwimmt. Ein Wels? Ein großer Karpfen? Ich ziehe mein Schwert und habe vor, es, egal was es ist, zu töten, einfach um genügend zu ent-spannen, um heute Nacht schlafen zu können.
Aus dem Wasser taucht der Kopf einer Frau auf, was mich einen Moment innehalten lässt. Sie sagt nichts. Die Licht der Abendsonne bricht farbig in den Wassertropfen auf ihren nackten Schultern. Entspannt lässt sie sich zurückfallen und spritzt mir mit ihrer Hinterflosse erneut Wasser ins Gesicht.
„Lass das!“, rufe ich ihr zu, „ich bin ein Ritter.“
Sie lacht, hell und fröhlich. „Ein Ritter. So, so. Was machst Du hier, Ritter?“
Ich sage es ihr.
„Schätze, Schätze. Ach, warum bindet Euch Sterbliche Gold so sehr?“
„Nenn‘ mich nicht ‚Sterblicher‘, als seist Du selbst keine. Ich weiß um Meerjungfrauen.“
„Bitter, bitter, Du bist bitter“, sagt sie, schwimmt näher heran und setzt sich auf, ihre obere, menschliche Hälfte ganz aus dem Wasser hebend.
Ich möchte das nicht, aber ich kann nicht wegschauen. Sie ist schön. Unglaublich schön.
„Schwimm‘ mit mir!“, fordert sie mich auf.
Ich versuche, an ihr vorbeizuschielen, zeige auf meine Rüstung und sage: „Ich kann nicht. Ich gehe unter.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s