Entschleierung

Das Ende der Welt ist gekommen, ausgelöst durch ein Attentat, nur wenige Meter von dem Café, in dem ich gerade sitze. Anschließend geht alles sehr schnell, Militärfahrzeuge fahren vorbei, anscheinend standen sie schon vorher bereit (wie wären sie sonst so schnell hierher gekommen?). Menschen laufen in die entgegengesetzte Richtung, manche gefasst, manche panisch.
Ich würde diese Szene gerne nochmal erleben, aber aus einer anderen Perspektive
und
diese Bitte
wird mir gewährt.
Ich schließe die Augen und als ich sie wieder öffne, stehe ich auf dem Dach einer Villa. Ein wohlhabender Geschäftsmann, der hier wohnt, hat sich einen kleinen Zoo eingerichtet. Ich gehe zum Rand des Daches und finde bestätigt, das die Schüsse von diesem Ort aus gekommen sein mussten. Die Tiere, fast alles Großkatzen, wirken aufgeregt und bewegen sich unnatürlich. Ein Tierwärter kommt und will sie füttern. Ich will ihn auf die Situation hinweisen, aber er schaut er mich voller Unverständnis an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s